ELLENBERGER – unabhängig

Ein Blog des unabhängigen Kandidaten ELLENBERGER

A 59: Tunnel hin und Tunnel her

Macht es Sinn, mit einem Tunnel für die A59 die Bahnlinie in Dinslaken von Westen nach Osten zu queren um dieselbe Bahnlinie hinter Friedrichsfeld erneut  in der Gegenrichtung zu überqueren oder zu untertunneln?
Bei all diesen Überlegungen scheint die Kostenfrage ja überhaupt niemanden zu interessieren.
Wenn aber tatsächlich so viele Gelder locker gemacht werden könnten, um Tunnellösungen ernsthaft zu erwägen, dann sollte man die westliche Trassenführung parallel zur Spellner Bahn mit einer Teiluntertunnelung im Bereich des Voerder Naturschutzgebietes ernsthaft prüfen. Diese Trassenführung ist mit Abstand die kürzeste, hat den geringsten Flächenverbrauch und sorgt obendrein für den effektivsten Anschluss der Voerder Industrie und der Spellener Pendler ans Ruhrgebiet.

Skizze zum Streckenverlauf

Foto: B8 Ortsdurchfahrt in Friedrichsfeld:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde am 15. Juni 2017 von veröffentlicht.
%d Bloggern gefällt das: