ELLENBERGER – unabhängig

Ein Blog des unabhängigen Kandidaten ELLENBERGER

Es passiert was in Friedrichsfeld

Am kommenden Freitag – den 13.11, um 19 Uhr – startet bei Bojan (Haus Kretschmer) wieder ein Kneipenquiz. Anmeldungen sind noch möglich. Für 20 Euro gibt es ein leckeres Dreigangmenü. … Weiterlesen

9. November 2015 · Hinterlasse einen Kommentar

Jeder Voerder Bürger haftet mit 156,75 Euro.

Mit dem gestrigen Ratsbeschluss beteiligt sich Voerde erneut an einem Versuch,  den Einfluss der Politik bei der örtlichen Sparkasse zu erhalten. Obwohl uns allen klar ist, dass es eben diese Lokalpolitiker waren, die ihre Funktion … Weiterlesen

5. November 2015 · Hinterlasse einen Kommentar

Bürger haften, weil politische Kontrollgremien versagt haben.

Heute (4.11.) wird es im Rat endgültig festgemacht werden: Die Stadt übernimmt mit unseren Steuergeldern durch „die selbstständige und unwiderrufliche Zahlungsverpflichtung auf erstes Anfordern“ die Haftung für die Misswirtschaft der … Weiterlesen

4. November 2015 · Hinterlasse einen Kommentar

Die Antwort des Bürgermeisters

Nach meiner gestrigen Rückkehr aus dem Urlaub fand ich in der Post das lange ersehnte Antwortschreiben des Bürgermeisters auf meine Anfragen zur Ehrenordnung in Voerde. Im Grunde steht in dem Schreiben inhaltlich dasselbe, … Weiterlesen

11. Oktober 2015 · Hinterlasse einen Kommentar

Und sie bewegt sich doch. (Die Voerder Bürokratie)

Zwei Presseberichte die zeigen, dass man auch als einzelner, unabhängier und parteiloser Bürger etwas bewegen kann: NRZ-Bericht vom 7.10.2015 NRZ-Bericht vom 7. 10 2015

8. Oktober 2015 · Hinterlasse einen Kommentar

Stellungnahme zum Rechtsgutachten des Gemeindebundes

In der Presse hatte Bürgermeister Haarmann eine Erklärung zum Korruptionsbekämpfungsgesetz und zu der darauf fußenden Ehrenordnung der Stadt Voerde abgegeben. Darin beruft er sich auf ein von ihm selber in Auftrag gegebenes … Weiterlesen

6. Oktober 2015 · Hinterlasse einen Kommentar

Dienstaufsichtsbeschwerde gegen Bürgermeister Haarmann

Ich bin es leid, vor die Mauer zu rennen. Was soll ein Bürger denn noch tun, wenn er feststellt, dass der Bürgermeister seinen Verpflichtungen nicht nachkommt und wenn die Ratsmitglieder … Weiterlesen

1. Oktober 2015 · Hinterlasse einen Kommentar

Transparenz à la Voerde

Diese Frage habe ich am 22.9.2015 in der Einwohnerfragestunde auf der Ratssitzung gestellt: Sehr geehrter Herr Bürgermeister, Am 18. Mai 2015, also vor 4 Monaten, habe ich ihnen per Mail folgende … Weiterlesen

22. September 2015 · 3 Kommentare

Altes Brunnenstück auf neuem Marktplatz. Wer will das?

Die NRZ berichtete über die Brunnendiskussion in Friedrichsfeld. Ich habe meine persönliche Meinung zu dem Thema öffentlich gemacht, und hoffe natürlich, dass die meistern Friedrichsfelder den Brunnen, bzw. das Brunnenteil, an seiner … Weiterlesen

20. September 2015 · Hinterlasse einen Kommentar

Warum es kein Bürgerbegehren geben wird.

Niemand übernimmt die Verantwortung  Die Sparkasse Dinslaken ist in eine Schieflage geraten, die jetzt dazu geführt hat, dass eine Fusion mit der Verbandssparkasse Wesel in den Räten beschlossen wurde. Für die offensichtlichen Fehler des … Weiterlesen

24. Juni 2015 · Hinterlasse einen Kommentar

Vertrauen ist gut.

Was in dieser Karikatur so märchenhaft aussieht, hat leider einen bitter-ernsten Hintergrund: Bisher hat niemand aus dem Verwaltungsrat der Sparkasse Dinslaken-Voerde-Hünxe die Verantwortung für die Quasi-Pleite der Sparkasse übernommen, schon gar … Weiterlesen

23. Juni 2015 · Hinterlasse einen Kommentar

Kneipenquiz „Ruhrgebiet“

Der nächste kulinarische Quizabend in Voerde-Friedrichsfeld findet wieder im Haus Kretschmer bei Bojan statt. Diesmal drehen sich alle Fragen, die wie immer mit dem Beamer präsentiert werden, ums schöne Ruhrgebiet. … Weiterlesen

22. Juni 2015 · Hinterlasse einen Kommentar

Umfrage zur Sparkassenfusion

Nehmen wir mal an, die Räte Voerde, Hünxe und Dinslaken würden am 23. Juni tatsächlich die Sparkassenfusion in der Form beschließen, dass die 33 Verwaltungsratsmitglieder (statt 18) noch weitere 5 … Weiterlesen

22. Juni 2015 · Hinterlasse einen Kommentar

Sparkassenfusion: Pfründe sichern

Die Pfründe sind halt wichtiger als das Wohl der Stadt. Wie anders ist es zu erklären, dass die überwältigende Mehrheit unserer Kommunalpolitiker den Verwaltungsrat der Sparkasse nicht sofort verkleinert und … Weiterlesen

20. Juni 2015 · Hinterlasse einen Kommentar

Parteipfründe oder Ehrenämter für hochqualifizierte Wirtschaftsfachleute?

Schaut man auf die Homepage der Stadt, so hat es den Anschein, als bezögen die Ratsmitglieder fast keine Aufwandsentschädigungen und Sitzungsgelder. Was aber nicht stimmt, denn die Auskünfte der Ratsmitglieder … Weiterlesen

19. Mai 2015 · Hinterlasse einen Kommentar

Heimatkundlicher Quiz im Haus Kretschmer

Es tut sich etwas in Friedrichsfeld. Ich verspreche Ihnen einen unterhaltsamen Abend. Am Freitag, den 13. März findet ab 19 Uhr im Haus Kretschmer ein Kneipenquiz zum Thema „Friedrichsfeld“ statt. … Weiterlesen

26. Februar 2015 · Hinterlasse einen Kommentar

Ohnmacht gegen Selbstbedienung

Die großem Fraktionen SPD und CDU haben im Dinslakener Stadtrat die Aufsichtsratsbezüge drastisch erhöht. In die Aufsichtsräte städtischer Unternehmen oder Beteiligungen werden fast ausschließlich Vertreter der beiden großen Fraktionen entsandt. … Weiterlesen

17. Dezember 2014 · Hinterlasse einen Kommentar

Friedrichsfeld – geheimnisvoll und unbekannt

12 teilweise unbekannte Friedrichsfelder Motive oder bekannte Motive aus ungewohnter Perspektiven wurden im Fotokalender „Friedrichsfeld – geheimnisvoll und unbekannt“ zu einem Kalender für 2015 zusammengefügt. Auf einem 13. Blatt gibt … Weiterlesen

10. Oktober 2014 · Hinterlasse einen Kommentar

Neuer Flyer der Freunde der Realschule

Wir haben den obigen Flyer in den Druck gegeben. Wir würden uns freuen, wenn noch ein paar Leute Flyer in Umlauf bringen könnten. Er soll auch vor der Ratssitzung verteilt … Weiterlesen

27. September 2014 · Hinterlasse einen Kommentar

Jeder hat eine 2. Chance verdient, aber nicht auf Kosten anderer.

24. September 2014 · Hinterlasse einen Kommentar